Archiv für den Monat: Mai 2014

Hör‘ doch mal richtig zu!

< „Kraß. Haben Sie grad ‚F*ck Dich‘ zu Ihr gesagt?“
> „Nein, beweg Dich.“

> „Los, raus damit.“ (Dabei auf die Kopfhörer zeigend)
< „Was?“
> „Raus.“
< „Warum soll ich jetzt raus gehen? Ich hab doch gar nichts gemacht.“
> (Ein Mitschüler) „Nein, Du sollst die Kopfhörer raus nehmen.“

> „Solch frötzelige Kommentare muß ich mir von Dir nicht anhören.“
< „Haben Sie grad F*tze gesagt?“
> „Nein, frötzelig.“
< „Frötzelig?“

Ich sollte häufiger enttäuscht sein…

< „F. warum ist Dein Arbeitsblatt zerrissen?“

> „Ich war das nicht.“

< „Ich bin wirklich enttäuscht. Schau mal, dort unten steht mein Name. Das bedeutet, ich habe dieses Arbeitsblatt extra für Dich gemacht. Dafür habe ich 2 Stunden zu Hause am Schreibtisch gearbeitet.“

< „Das war nicht meine Schuld. E. hat es kaputt gemacht.“

> „Warum paßt Du auf Deine Materialien nicht auf? Dann kann das gar nicht passieren.“

< „Herr N. das tut mir wirklich leid.“

Anschließend entschuldigte sie sich noch 3x und war fast 10 Minuten zusammen mit E. damit beschäftigt, das Arbeitsblatt wieder zu reparieren – und bis zum Stundenende machten sie keinen Mist mehr.

Sexualkunde 2014

  • Welches ist die beste Sexstellung?
  • Wie fingert man sich einen?
  • Wie wird der Penis erregt?
  • Was passiert, wenn der Penis in der Vagina ist?
  • Muss man beim Arschfick den Penis genau in das Loch stecken?
  • Warum spermt der Penis?
  • Wie schmeckt Sperma?
  • Kann man Geschlechtsverkehr haben, wenn man seine Regel hat?
  • Wie zeugt man ein Baby?
  • Bis wann kann man ein Kind bekommen?
  • Wenn man heiratet und dann Sex macht, ist die Frau dann noch eine Jungfrau oder nicht?
  • Wie kann man sich mit HIV anstecken?
  • Kann man mit Tieren Sex haben?
  • Wie treiben es Tiere (Affen)?
  • Wer hat den geilsten Arsch der Welt?

Grand Prix 2014

Der bisher amüsanteste Interims-Einspieler: „Excuse me. I am the host.“

Die eingängigsten Ohrwürmer:

Dänemark – wobei den wie Warblers bei Glee schon gesungen haben -, Griechenland, Weißrußland und ganz großes Kino für den nächsten James Bond: Österreich.

…und ich will einen der knallbunten Anzüge der Isländer.