Archiv für den Monat: Oktober 2012

Salt ’n‘ Pepa – Let’s talk about sex

Salt ’n‘ Pepa – Let’s talk about sex

Jo, ich denke nicht, daß wir darüber reden sollten.
Ach, komm. Warum nicht?
Die Leute könnten falsch verstehen, was wir zu sagen versuchen. Verstehst Du?
Nein, es ist Teil des Lebens.
Und im Radio möchte man das Lied vielleicht auch nicht spielen.
Aber jeder hat Sex.
Ich weiß, aber alle sollten sich lieben.
Das ist wahr…
Verstehst Du, was ich sagen möchte?
Los geht’s.

[Chorus:]
Sprechen wir über Sex, Süße!
Reden wir über Dich und mich!
Sprechen wir über all die guten Dinge
und die unschönen Dinge, die vielleicht…
Sprechen wir über Sex, Süße! (…)

Sprechen wir jetzt über Sex für die Menschen zu Hause oder da draußen
Das Thema wird ihnen wie auch immer begegnen
Laß Dich nicht täuschen, weich nicht aus oder werte das Thema ab
denn das könnte zu einem Schweigen führen
Jetzt sprechen wir über Sex im Radio und im Fernsehen
Viele werden es wissen, alles geht
Laß uns sagen, wie es ist und wie es sein könnte
Wie es war und natürlich, wie es sein sollte
Diejenigen, die denken, daß es schmutzig ist, haben die Wahl
Heb‘ die Nadel, drück‘ Pause oder schalt‘ das Radio ab
Wird uns das stoppen, Pep? Ich bezweifle es
Also gut, los geht’s, weiter

[Chorus]

Ihre sexuellen Reize lassen Männer große Augen machen
Sie nutzt, was sie hat, um zu kriegen, wen sie bisher nicht hatte
Die Kerle sabbern wie blöd, aber das ist nur menschlich
Die Puppe war der Kracher, und ihr Körper strahlte
Gold, Perlen, Rubine, heiße Diamanten
Nichts von dem, was sie trug, war gewöhnlich
Staatsmänner, Männer mit Niveau,
Anwälte, Ärzte, niemand war zu anspruchsvoll, um sich mit ihr einzulassen
oder noch mehr, der Präsident, sagte sie, stand als nächstes auf ihrer Liste
Und glaub‘ mir, das ist so gut wie geschehen.
Es gibt keinen Mann, den sie nicht kriegen würde
Sie hatte sie alle in der Tasche, darauf sollte sie stolz sein
Aber sie war wütend und traurig und fühlte sich schlecht
Sie dachte an die Dinge, die sie niemals hatte
Keine Liebe, nur Sex, gefolgt von einer Abfuhr und einem Geldschein
Die letzte Nacht war Mist

[Chorus]

Meine Damen, alle Damen, lauter jetzt, helft mir
Los gehts, alle Damen – Sprechen wir über Sex, klar
Meine Damen, alle Damen, lauter jetzt, helft mir
Los gehts, alle Damen – Sprechen wir über Sex, klar

Jo, Pep, ich denke nicht, daß sie das im Radio spielen werden.
Und warum nicht? Jeder hat Sex.
Ich meine, alle sollten sich lieben.
Also bitte, wie viele Kerle kennst Du, die Liebe möchten?

Übersetzung: t|gerschlupp 10/2012

Menüfolge

Gemüsesuppe mit Gnocchi sardi

Feta-Paprika-Salat mit Joghurt-Senf-Dressing

Tagliatelle mit Hähnchenfilet in Estragonsauce

Beerenschlamm

Anderer Kiez, andere Nachbarn

„In der Zwangssache X gegen Y habe ich den Schuldner aus dem Besitz dieser Räume entsetzt. Dem Schuldner nebst Familienangehörigen wird das Betreten dieser Räume untersagt. Wer diese Anzeige unbefugt entfernt, wird nach den strafrechtlichen Bestimmungen bestraft.“