Archiv für den Monat: März 2003

Sich im öffentlichen Nahverkehr über Geschlechtskrankheiten zu unterhalten, ist sehr amüsant; zumindest die Reaktionen und Blicke der Mitreisenden.

Abende für 1,- €uro: Nena im Velodrom und anschließend ins GMF. Freikarten sind etwas wundervolles.

Ein ganz liebes Dankeschön an Andreas für den überraschenden Konzertbesuch!

Sehr geehrter Herr Schlupp,
vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Interesse an unseren 8×4 Produkten. Zur Entstehung des Namens 8×4 können wir Ihnen Folgendes mitteilen: Beiersdorf hat vor vielen Jahren einem Schweizer Parfumhersteller die Rechte an einer Substanz abgekauft, die eine desodorierende Wirkung besaß. Ihre korrekte Bezeichnung lautet: Dihydroxyhexachlordiphenylmethan, ein Name mit 32 Buchstaben. (…) Der damalige Werbeleiter Juan Clausen (…) kam schließlich auf den Namen 8×4 (…).
Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen den Namen 8×4 ein wenig näher bringen konnten und wünschen Ihnen viel Freude mit der Pflege von 8×4.
Mit freundlichen Grüßen, Ihr Beiersdorf-Info-Team

Wohlklingende Akronyme

• Persil (Perborat & Silikat)
• Palmolive (Palmöl & Olivenöl)
• Odol (lat. Odus = Zahn & Oleum = Öl)
• o.b. (ohne Binde)
• Nivea (lat. nives = Schnee)
• Hertie (Hermann Tietz)
• Haribo (Hans Riegel Bonn)
• Aspirin (Acetylsalicylsäure, Spirsäure & in als gebräuchliches Suffix)
• Adidas (Adolf ‚AdiDassler)
• 8×4 (=32 Buchstaben eines Inhaltsstoffes)

Die beliebtesten der zu mir verweisenden Suchbegriffe:
• Sauna Bauanleitung
•
Molly Luft
•
Aktmodell &
•
„Aftervenenknoten“ in den unterschiedlichsten Schreibweisen: Hämorrhoiden (So isses korrekt!), Hämhoriden, Hämoriden, Hämoroiden, Hämhoriden

Gummibärchen gibt es in etwa 100 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Darunter so ausgefallenes wie Ingwer, Erdbeermilchshake, Cappuccino, Vanille, Cocktails…

„DJs tanzen nicht.“ Von wegen. Soeben gleich 3 Exemplare ertappt, die selbstverständlich eine fadenscheinige Ausrede bieten konnten.