Kategorie-Archiv: Die Bahn kommt

S-Bahnkontrolle

„[…] Nachdem ich mein gültiges Semesterticket, das einer Sicherheitsprüfung unterzogen worden war, vorgezeigt hatte, wurde ich mit den Worten „und der Ausweis“ aufgefordert, meinen Personalausweis vorzuzeigen. Als ich meinen Fahrschein wieder einsteckte und den Ausweis hervorholte, wurden mir in einem flapsigen Ton die Worte „Das Ticket natürlich dazu. Ich denke, Sie studieren.“ entgegnet, die ich als eine absolute Frechheit empfinde. […]“

Auf die Antwort der Kundenbetreuung bin ich gespannt.

Die Antwort, die ich für den Kontrolleur hatte: „Ja, aber nicht Fahrkarten vorzeigen.“

1. Prüfungstag

Die Deutsche Bahn überraschte heute morgen mit einer Verspätung durch einen Oberleitungsschaden. Wegen des großzügig von mir eingeplanten Zeitpuffers wirkte sich das nicht weiter auf mich aus.

Statt 20 vor ging es auch erst kurz nach 9 Uhr mit den Prüfungsformalien los. Drei Prüflinge konnten gleich wieder gehen, weil ihre Prüfungsaufgaben nicht vorlagen – angeblich hatte der Dozent (merkwürdigerweise gleichzeitig mein Themensteller) einen Unfall – oder sich die falschen Aufgaben für eine Prüfung zu einem späteren Termin in einem anderen Fach in dem Umschlag befanden.

Zur Auswahl standen für mich folgende Themen: „Hat die Verfassungsdiskussion etwas zur Bildung der europäischen Identität beigetragen?“ oder „Welches sind die wichtigsten Faktoren der europäischen Identität?“

Das zweite Thema wurde von mir gewählt. Schreiben Sie vier Stunden, ab jetzt.